Import aus China: neue Perspektiven für Dienstleistungsunternehmen

Vielleicht gehören auch Sie zu den Unternehmen, die einen großen Bedarf an Werbeartikeln haben.

Gerade wenn diese nach Ihren Wünschen produziert werden sollen und innerhalb kurzer Zeiträume inklusive individueller Verpackung und Expresslieferung beim Endkunden sein müssen, lohnt es sich, über den Import aus China nachzudenken.

Das gilt übrigens auch für viele andere Artikel, die Sie in größeren Stückzahlen benötigen, wie zum Beispiel Schreibtische, Stühle oder Lampen.

Dagegen rechnet sich der Einkauf von Drucksachen mit großer Auflage in China nicht. Der Grund: Papier ist aufgrund der Rohstoffknappheit zu teuer und die Lieferzeiten sind einfach zu lang. Deshalb empfehlen wir Ihnen für den Import von Drucksachen Unternehmen in Osteuropa.

Sie haben noch Fragen?

Sprechen Sie mit uns. Schicken Sie eine E-Mail oder rufen Sie uns an
089 / 23 515 721.

Das sagen Kunden über sourceit:

„sourceit ersparte uns bei einem Einkaufsvolumen von lediglich 16.000 Euro satte 9.000 Euro. Allein hätten wir das nie geschafft.“
Harald Lehmann, Projektverantwortlicher, ISU GmbH

Mehr Aussagen von Kunden lesen >>